1. kAPITEL, Art. 1

Zweck

Dieses Gesetz bezweckt den Schutz der Persönlichkeit und der Grundrechte von
natürlichen Personen, über die Personendaten bearbeitet werden.