8. kAPITEL, Art. 64

Widerhandlungen in Geschäftsbetrieben

(1) Für Widerhandlungen in Geschäftsbetrieben sind die Artikel 6 und 7 des Bundesgesetzes vom 22. März 1974 *16 über das Verwaltungsstrafrecht (VStrR) anwendbar.

 
(2) Fällt eine Busse von höchstens 50 000 Franken in Betracht und würde die Ermittlung der nach Artikel 6 VStrR strafbaren Personen Untersuchungsmassnahmen bedingen, die im Hinblick auf die verwirkte Strafe unverhältnismässig wären, so kann die Behörde von einer Verfolgung dieser Personen absehen und an ihrer Stelle den Geschäftsbetrieb (Art. 7 VStrR) zur Bezahlung der Busse verurteilen.

*16 SR 313.0

Art. 63 Missachten von Verfügungen                                                                                                                                                 Art. 65 Zuständigkeit

Passende Begriffe