2. kAPITEL, Art. 13

Zertifizierung

(1) Die Hersteller von Datenbearbeitungssystemen oder -programmen sowie die Verantwortlichen und Auftragsbearbeiter können ihre Systeme, Produkte und Dienstleistungen einer Bewertung durch anerkannte unabhängige Zertifizierungs-stellen unterziehen.

 
(2) Der Bundesrat erlässt Vorschriften über die Anerkennung von Zertifizierungsverfahren und die Einführung eines Datenschutz-Qualitätszeichens. Er berücksichtigt dabei das internationale Recht und die international anerkannten technischen Normen.

Art. 12 Verzeichnis der Bearbeitungstätigkeiten                                                                                                                                                      Art. 14 Vertretung

Passende Begriffe